Jugend - SV Alttrauchburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugend

Bei der Schützenjugend Alttrauchburg ist was los…bei uns könnt ihr ab 10 Jahren (mit Ausnahmegenehmigung) das Luftpistolen- oder Luftgewehrschießen lernen. Wir trainieren immer freitags in zwei Gruppen von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Unsere Schützlinge sind im Alter zwischen 10 und 17 Jahren. Ab 18 Jahren kann man bei den Erwachsenen um 19:00 Uhr schießen.

Die Schießsaison beginnt im September (nach Ende der Sommerferien) u. endet Ende April mit der Siegerehrung u. Proklamation der Schützenkönige.
Das Sportschießen fördert Eigenschaften, welche auch im Alltag von Nutzen sind: Konzentration, Ruhe, Geduld, Selbstkontrolle, Korrekturfähigkeit, Verantwortung (vor allem im Umgang mit Waffen) u. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass sich ein solches Training auf die Leistungsfähigkeit und oft auch auf die Schulnoten positiv auswirkt.

Bei uns stehen Vereinswaffen, Handschuhe, Munition und alles was zum Schießsport benötigt, zur Verfügung.
Wir trainieren regelmäßig und können deshalb an verschiedenen vereinsinternen aber auch externen Wettkämpfen, sowie Preisschießen teilnehmen. So lernen die Jugendlichen die unterschiedlichen Schießstände und Gegebenheiten kennen.
Der Spaß steht bei uns nicht nur im Training im Vordergrund, sondern auch bei Aktionen außerhalb.

Kürzlich sind wir mit Einbruch der Dunkelheit zum Rodeln losgezogen. Jede Art von geeignetem Rutschuntersatz war mit dabei – ob Rennbob, Teller, Reifen oder klassicher Holzschlitten. Am „Schulerbuckel" markierten wir die Bahn mit Fackeln. Sogar an passende Musik wurde gedacht.Nach einer Stunde bergauf, bergab und einer kleiner Schneeballschlacht sowie das eine oder andere „Einseifen" ging es mit Hunger u. Durst wieder zurück ins Schützenheim, wo Pommes u. ein paar Getränke auf uns warteten. Es machten allen sehr viel Spaß u. sicherlich sind einige todmüde ins Bett gefallen.


 

 

 

Bilder vom Jugendausflug 20013

..............................


Am Sonntag, den 10. September 2011 haben wir uns bei wunderschönem Wetter am Schützenheim Kleinweiler zu unserem Jungschützenausflug getroffen.  Von dort aus fuhren wir zum „Skywalk Allgäu“ bei Scheidegg. Dort angekommen haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt um unsere „Rallye“ durch den Baumwipfelpfad zu starten. Gleich zu Beginn nahmen wir den Aussichtsturm mit seinen 309 Treppen in Angriff. Der herrliche Ausblick über den Bodensee und die Voralpenpanorama wurde dann gleich für eine Pause genutzt. Die Rallye verlangte uns so allerhand ab, ob Rechnen, etwas über unsere Allgemeinbildung und vor allem einige Höhenmeter die wir dort zurücklegten. Nachdem unsere Großen den Kleinen den Sieg überließen, hieß es „Eis für alle“ als Belohnung. Auf dem Heimweg haben wir uns noch eine gemütliche und lustige Einkehr gegönnt. Dieser Ausflug wird uns noch lange in Erinnerung bleiben und freuen uns schon auf den Nächsten.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü